Duisburg-Neumühl: Teilsperrung der Kaiser-Friedrich-Straße

Auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Neumühl wird es ab Dienstag, 24. Mai, zu Verkehrseinschränkungen aufgrund einer privaten Baumaßnahme kommen. In dem Bereich ab dem Kreisel zur Holtener Straße und der Einmündung Kaspersfeld kann der Verkehr auf der Kaiser-Friedrich-Straße nur in Fahrtrichtung Oberhausen geführt werden. Der Bereich wird daher als Einbahnstraße ausgewiesen. Eine Umleitungsempfehlung über die Kurfürstenstraße und Obere Holtener Straße wird eingerichtet. Fußgänger können den Baustellenbereich jederzeit passieren.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Dezember abgeschlossen.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation