Duisburg-Beeckerwerth: Vollsperrung auf der Haus-Knipp-Straße

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 22. November, Straßenbauarbeiten auf der Haus-Knipp-Straße in Beeckerwerth durch.

Dienstag, 09. November 2021 | Stadt Duisburg - Aus diesem Grund ist die Haus-Knipp-Straße zwischen der Hausnummer 16 und der Hausnummer 20 vollgesperrt. Damit der umgeleitete Verkehr die Umfahrungsstrecke problemlos befahren kann, werden auf der Monschauer Straße Halteverbote eingerichtet. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Februar 2022 beendet.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation