Duisburg-Beeck: Vollsperrung Lierheggenstraße

Mittwoch, 17. Februar 2021 | Stadt Duisburg - Die Wirtschaftsbetriebe führen kurzfristig ab sofort Arbeiten wegen eines Kanaleinbruches auf der Lierheggenstraße (Höhe der Hausnummer 4) in Beeck durch. Aus diesem Grund muss die Lierheggenstraße vollgesperrt werden. Damit Rettungsfahrzeuge in die Straße passieren können, werden Halteverbote aufgestellt.

Derzeit ist nicht genau absehbar, wann die Arbeiten abgeschlossen sind. Voraussichtlich im Laufe des März kann die Vollsperrung aufgehoben werden.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation