Duisburg-Hochheide: Vollsperrung der Bruchstraße

Ab Montag, 11. Januar, erneuern die Wirtschaftsbetriebe Duisburg den Kanal auf der Bruchstraße in Hochheide.

Dienstag, 05. Januar 2021 | Stadt Duisburg - Aus diesem Grund wird die Bruchstraße zwischen der Hausnummer 208 und der Asberger Straße voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation