Mitte: Vollsperrung der „Buckelbrücke“ über den Innenhafen

Dienstag, 13. Oktober 2020 | Stadt Duisburg - Die „Buckelbrücke“ über den Innenhafen musste wegen eines Schadens an einem Zugglied für den Fuß- und Radverkehr gesperrt werden. Derzeit ist die Brücke mit einem Bauzaun gesichert. Auch auf dem Wasserweg ist der Brückenbereich gesperrt.

Es wurde bereits eine Firma beauftragt, die den Schaden untersucht. Wann die Brücke wieder freigegeben werden kann, steht momentan noch nicht fest.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation