Duisburg-Altstadt: Verkehrseinschränkungen auf der Kardinal-Galen-Straße

Montag, 29. Juni 2020 | Stadt Duisburg - Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg verlegen auf der Kardinal-Galen-Straße einen Kanal. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am Montag, 6. Juli. Aus diesem Grund wird die Kardinal-Galen-Straße, zwischen Neckarstraße und Mainstraße, in Fahrt-richtung Kreisverkehr einspurig. Von der Kardinal-Galen-Straße kann nicht in die Mainstraße eingebogen werden. Von der Mainstraße und der Neckarstraße ist das Einbiegen auf die Kardinal-Galen-Straße in der ersten Woche nicht möglich.

Die Arbeiten dieses Abschnitts werden voraussichtlich nach drei Wochen abgeschlossen. Der Kanalbau wird voraussichtlich bis Oktober dauern.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation