Duisburg-Hochfeld: Verkehrseinschränkungen im Auffahrtsbereich zur Brücke der Solidarität

Freitag, 26. Juni 2020 | Stadt Duisburg - Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sanieren ab Montag, 29. Juni, die Auffahrt zur Brücke der Solidarität. Aus diesem Grund steht im Straßenbrückenbereich über der Wörthstraße je Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung.

Die Arbeiten dieses Bauabschnitts werden voraussichtlich am Freitag, 10. Juli, abgeschlossen. Die gesamte Maßnahme dauert bis Mitte August.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation