Duisburg-Homberg: Verkehrseinschränkungen auf der Rheinpreußenstraße

Montag, 11. Mai 2020 | Stadt Duisburg - Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen seit März Kanalbauarbeiten auf der Rheinpreußenstraße durch. Der nächste Bauabschnitt beginnt ab Montag, 18. Mai, im Bereich der Rosenstraße statt. Da hier die Fahrbahn durch Querungshilfen eingeengt ist, muss der Verkehr wechselseitig mit einer Ampel geregelt werden. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen.

Stadt Duisburg
Amt für Kommunikation