Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan „Trajekt-Promenade“

Die Bezirksvertretung Homberg/Ruhrort/Baerl informiert am Donnerstag, 23. Januar, um 16 Uhr über den Bebauungsplan Nr. 1230 –Alt-Homberg- „Trajekt-Promenade“.

Dienstag, 07. Januar 2020 | Stadt Duisburg - Auch die dazugehörige Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 4.19 –Alt-Homberg– wird vorgestellt. Die öffentliche Sitzung findet im Bezirksamt am Bismarckplatz 1 statt. Im Anschluss haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu den Entwürfen zu äußern und diese mit der Verwaltung zu erörtern.
Ziel und Zweck der Planentwürfe ist es, durch die Überplanung brachliegender Areale im Geltungsbereich des Bebauungsplans den Ortsteil Homberg in Richtung Rhein zu entwickeln. Es sollen neue Wohn-, Misch- und Gewerbeflächen entstehen.
Die Planentwürfe können vorab ab Donnerstag, 16. Januar, bis Mittwoch, 22. Januar, im Bezirksamt Homberg/Ruhrort/Baerl am Bismarckplatz 1, Raum 10, während der Öffnungszeiten eingesehen werden. Auch am Donnerstag, 23. Januar, können die Entwürfe eine Stunde vor Beginn der öffentlichen Sitzung im Ratssaal studiert werden.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in diesem Zeitraum auch im Internet unter www.duisburg.de/stadtentwicklung unter dem Menüpunkt „Aktuelles".

Stadt Duisburg