Überprüfung des geförderten Wohnungsbestandes

Das Amt für Soziales und Wohnen wird auch in diesem Jahr wieder einen Teil des geförderten Wohnungsbestandes überprüfen.

Dienstag, 11. Juni 2019 | Stadt Duisburg - Kontrolliert werden ab sofort die geförderten Wohnungen in den Ortsteilen Beeckerwerth, Obermeiderich, Untermeiderich und Wanheimerort.
Grundlage dieser jährlichen zehn Prozent-Kontrolle sind die landesweit geltenden Bestimmungen. Bei der Überprüfung der Wohnungen wird zum Beispiel auf den Zustand der Wohnungen und des Treppenhauses, bauliche Veränderungen und die Miethöhe geachtet. Mieter und Vermieter werden um Verständnis und Unterstützung dieser Aktion gebeten.
Die mit der Prüfung beauftragten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen einen Dienstausweis bei sich und werden sich so entsprechend legitimieren.

Stadt Duisburg