Start der Umweltwochen Duisburg. Nachhaltig 2019 Auftaktveranstaltung am 5. Juni

Am morgigen Weltumwelttag starten wie jedes Jahr die Umweltwochen in Duisburg.

Dienstag, 04. Juni 2019 | Stadt Duisburg - Die öffentliche Auftaktveranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Aula des Zentrums für Berufliche Bildung und Weiterbildung Duisburg (Carstanjenstraße 10, 47057 Duisburg-Neudorf). Oberbürgermeister Sören Link und Umweltdezernent Martin Linne eröffnen die Veranstaltung.
Das Thema Klimaschutz steht im Fokus der diesjährigen Umweltwochen. Die Auftaktveranstaltung widmet sich dabei dem Schwerpunkt Bauwerksbegrünung. Experten geben Tipps, wie man durch eine Begrünung das Mikro- und Stadtklimas durch Kühlung, Beschattung, Wasserrückhalt und Verdunstung verbessern kann. Durch eine Begrünung können darüber hinaus Staub und Luftschadstoffe gebunden werden, sie fungiert als Wärmedämmung und Hitzeschild und schafft gleichzeitig Lebensräume für Pflanzen und Tiere.
Weitere Informationen zu den Umweltwochen gibt es im Internet auf der Homepage der Stadt Duisburg unter www.duisburg.de.

Stadt Duisburg