History


Umschreibung eines Fahrzeuges mit Duisburger Kennzeichen

Die Angaben in den Fahrzeugdokumenten müssen immer den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen. Bei einem Halterwechsel innerhalb des Zulassungsbezirkes ist das Fahrzeug unverzüglich auf den/die neue/n Halter/in und dessen/deren Wohn- bzw. Firmenanschrift umzuschreiben.

  • bei Firmen Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug (bei Einzelfirmen zusätzlich Personalausweis/Pass des Inhabers)
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I ggfs. Abmeldebescheinigung
  • Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung Teil II
  • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
  • Prüfbericht über eine gültige Hauptuntersuchung
  • Personalausweis oder Pass des (neuen) Fahrzeughalters/der Fahrzeughalterin
  • bei Erledigung durch Dritte Vollmacht und Personalausweis/Pass des/der Bevollmächtigten
  • SEPA-Mandat zur Einziehung der Kfz-Steuer. Bei rückständigen Kfz-Steuern oder bei rückständigen Verwaltungsgebühren aus vorausgegangenen Zulassungsvorgängen erfolgt keine Zulassung!

  • im Regelfall 29,50 EUR (ab 01.01.2015 im Regelfall 30,20 EUR)

Zusätzlich sind die bisherigen Kennzeichenschilder mitzubringen, wenn


• das Fahrzeug zugelassen ist und ein anderes Kennzeichen gewünscht wird

• das Fahrzeug stillgelegt /außer Betrieb gesetzt worden ist, das Kennzeichen reserviert war und wieder mit den bisherigen Kennzeichenschildern zugelassen werden soll

• die vorhandenen Kennzeichenschilder wegen Beschädigung/Unlesbarkeit erneuert werden müssen.

E-Mailadresse als Grafik
 

Zuständigkeit:

Öffnungszeiten

Zulassung
Mo - Do : 8 bis 16 Uhr (Annahmeschluss : 13 Uhr)
Freitags : 8 bis 13 Uhr

Eine vorherige Terminvereinbarung ist in Einzelfällen möglich.
Der Ausgabeschalter für die Wartemarken und Vorprüfung der Unterlagen ist montags bis freitags ab 7 Uhr geöffnet.

Nutzen Sie auch unser Angebot der Onlinedienste. Hier können Sie Ihre Daten vorerfassen und im Anschluss einen Termin in unserem Hause wählen.

Fahrerlaubnisbehörde
Mo - Fr : 8 bis 13 Uhr,
sowie nur nach vorheriger Terminvereinbarung Mo - Do von 13:30 Uhr bis 16 Uhr.

Personen- und Güterkraftverkehr
Mo - Fr : 8 bis 13 Uhr