History


Kommunales Integrationszentrum - KI

Zum 01.08.2013 wurde gemäß Ratsbeschluss und mit Genehmigung durch das Land ein Kommunales Integrationszentrum gemäß §7 Teilhabe- und Integrationsgesetz in Duisburg eingerichtet. Das Kommunale Integrationszentrum versteht Integrationspolitik als Querschnittsaufgabe. Es vernetzt integrationsrelevante Akteure in der Verwaltung, bei den freien Trägern und in den Migrantenorganisationen, bündelt die Aktivitäten und stimmt sie aufeinander ab. Aus den Handlungsfeldern "Integration durch Bildung" (bisher RAA) und "Integration als Querschnittsaufgabe" (bisher: Referat für Integration) werden jeweils im Turnus von zwei Jahren Schwerpunktziele formuliert.

Zentrale Aufgaben aus dem Bereich "Integration durch Bildung" sind die Verbesserung der sprachlichen Kompetenzen in allen Altersstufen sowie die Unterstützung junger Menschen mit Migrationshintergrund beim Einstieg in Arbeit und Ausbildung. Aus dem Bereich "Integration als Querschnittsaufgabe" ist die Zuwanderung aus Südosteuropa das Schwerpunktthema.

Die weiteren Aufgaben sind dem am 13.05.2013 vom Rat der Stadt Duisburg beschlossenen Konzept zu entnehmen.
(Ratsbeschluss vom 13.05.2013 DS 13-0202)


Aktuelle Meldungen:

Zum dritten Mal findet am 6. Juni 2016 das FEST DER VIELFALT mit den Initiativen aus dem Internationalen Zentrum vor dem Kultur- und Stadthistorischen Museum statt. In der Reihe „Gesichter unserer Stadt“ präsentieren Initiativen, Gruppen und Vereine an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr ihr Können. Weitere Informationen finden Sie rechts.

KI am neuen Standort "Alter Markt" und "IZ" am Innenhafen.

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Duisburg ist seit Ende April 2014 am neuen Standort Alter Markt 23, in 47051 Duisburg, hinter dem Rathaus zu erreichen.

Die Beratung der Seiteneinsteiger ins deutsche Schulsystem erfolgt im Internationalen Zentrum (IZ, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg am Innenhafen).

Das Internationale Zentrum ist jetzt organisatorisch dem Kommunalen Integrationszentrum zugeordnet. Das Programm des IZ finden Sie hier

Adresse:


Erreichbarkeit:

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Telefon: 0203-283 8111
Telefax: 0203-283 8101

E-Mail: E-Mail-Adresse des Amtes

Infos zur Institution:

Kommunale Integrationszentrum Duisburg-Logo
Handlungsspektrum
Fest der Vielfalt am 12. Juni
Fest der Vielfalt Bild
Sonntag, 12. Juni 2016, 13 bis 18 Uhr


mehr ...
Beratung Seiteneinsteiger

Die Beratungsstelle finden Sie hier:

Internationales Zentrum, 

Flachsmarkt 15, 1. Etage

47051 Duisburg

Ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge in Duisburg
Sie möchten sich gern persönlich einbringen und tatkräftige Unterstützung leisten? Hier finden Sie eine Übersicht der Ansprechpartner und Institutionen in Duisburg.
Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte
Internationales Zentrum
Internationales Zentrum
Das Kommunale Integrationszentrum (KI) stellt sich vor
Banner
Duisburgs Interkulturelle Seiten
Wir sind Du logo
Monitoring des interkulturellen Öffnungsprozesses in der Stadtverwaltung Duisburg
Sie haben die gewünschte Information nicht gefunden? Macht nichts. Unser Call Center hilft Ihnen unter 0203 / 94000 gerne und kompetent weiter. mehr ...