History


Stabsstelle Studieninstitut

Studieninstitut der Stadt Duisburg

Programmergänzung:


KAV NW Praxisseminar

 

"Neue Entgeltordnung zum TVöD 

und TVöD-NRW"

 

Im Rahmen der Tarifrunde 2016 haben sich die kommunalen Arbeitgeber mit den Gewerkschaften auf eine neue Entgeltordnung zum TVöD für den Bereich der VKA verständigt. Sie wird zum 1. Januar 2017 in Kraft treten. 


Ergänzend zu den ersten Informationsveranstaltungen des KAV NW bietet das Studieninstitut Duisburg mit erfahrenen Referenten des KAV NW "aus erster Hand" Tages-Intensivfortbildungen zum neuen Eingruppierungsrecht an. Vorgestellt werden die Grundlagen des Eingruppierungsrechts sowie schwerpunktmäßig die wesentlichen Neuerungen bei der Eingruppierung. Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, praxisrelevante Fragen, insbesondere des Überleitungs- und Besitzstandsrechts, zu klären.

 Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalverwaltungen. Die besonderen Tätigkeitsmerkmale für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sowie Sparkassen werden nicht vorgestellt.



Termin 2017

Donnerstag, 19. 01.17    9:00 - 16:00 Uhr

Gebühr: 160 Euro pro Teilnehmer/in

Verbindliche Anmeldungen mit Angabe des gewünschten Termins bitte formlos unter folgender Email:

studieninstitut@stadt-duisburg.de

-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Unsere Lehrgänge:


  • Angestelltenlehrgänge I und II in Tagesform
  • Angestelltenlehrgänge I und II in Abendform
  • Ausbildereignungslehrgänge
  • Zulassungslehrgänge für den Angestelltenlehrgang II
  • Lehrgänge für kommunale Betriebe auf dem Niveau des Angestelltenlehrgangs II
  • Ausbildung mittlerer nichttechnischer Dienst Beamtinnen/Beamte
  • Zusatzqualifikation für IT-Auszubildende
  • Dienstbegleitende Unterweisung (560 Unterrichtsstunden) für Kaufleute für Büromanagement
  • Qualifizierungslehrgang für den Aufstieg in den höheren Dienst  (Weitere Informationen über Module, Lehrgangsinhalte und Termine erhalten Sie in der Geschäftstelle Tel. 0203 283 2117)


Mit unseren Prüfungsausschüssen sind wir die zuständige Stelle für die Abnahme der Prüfungen.


Adresse: Beekstraße 38, 47051 Duisburg, Altstadt

Haltestellen Stadtbahn 901 Rathaus oder U79/ 903 Steinsche Gasse/ Friedrich-Wilhelm-Platz

E-Mail: studieninstitut@stadt-duisburg.de

Infos zur Institution:

Service:
Aktuelle Informationen Januar 2017 ............................................. Vertiefungsseminar zur neuen Entgeltordnung am 19.01.17 Anmeldungen bitte per Email studieninstitut@stadt-duisburg.de ................................................. Das Studieninstitut ist umgezogen. Neue Adresse: Duisburg Altstadt, Beekstraße 38, 4. Etage ............................................. Neuer Abendlehrgang I ab Mitte 2017 ...................................................... Nächster Qualifizierungslehrgang für den Aufstieg in den höheren Dienst ab 1. September 2016. Externe Teilnehmer/ innen können die Modulare Qualifizierung über das Fortbildungsprogramm 2016 buchen.

Neue Abendlehrgänge im Jahr 2017

Das Studieninstitut Duisburg bietet zusätzlich zu den Tageslehrgängen den AL I und den AL II in Abendform an. Ein AL I wird voraussichtlich Mitte des Jahres starten. Die Lehrgänge finden an zwei Abenden (Mo/Di) in der Woche von 17:30 - 20.45 Uhr und an einem dritten Abend (Mi) im wöchentlichen Wechsel mit einem Samstagvormittag von 9:00 - 12:15 Uhr statt. Nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Studieninstituts bei Frau Melanie Giebenrath, Tel. 0203 283 2746, Email m.giebenrath@stadt-duisburg.de

 

 

Aufstieg in den höheren Dienst durch modulare Qualifizierung.

Die geänderte Laufbahnverordnung vom 8.2.2014 und die neue Qualifizierungsverordnung NRW vom 20.11.2014 https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_vbl_detail_text?anw_nr=6&vd_id=14646&ver=8&val=14646&sg=1&menu=1&vd_back=N

regeln den Aufstieg in den höheren nichttechnischen Beamtendienst. Die modulare Qualifizierung ist dabei eine Möglichkeit, die entsprechende formale Voraussetzung zu erlangen. 

Nähere Informationen zum Verfahren in der Stadtverwaltung Duisburg erhalten Sie beim Personalamt.

Informationen über den nächsten Lehrgang ab 1. September 2016 erhalten Sie beim Studieninstitut. Ansprechpartner: Herr Dr. Lambertz, Telefon 0203 283 2117

Informationen zu den Inhalten des Qualifizierungsprogramms (gültig für alle Studieninstitute in NRW)  finden Sie auf der Homepage der Leitstelle. http://www.leitstelle-nrw.de/Ausbildung-und-Fortbildung/