www.KiBiDu.de

Die Kinderbibliothek Duisburg geht online!

Öffnungszeiten
Kinder- und Jugendbibliothek
im 1. OG

Montag - Freitag
13.00 - 19.00 Uhr
Samstag
11.00 - 16.00 Uhr

Während der Schulferien:
Montag
13.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Freitag
11.00 - 19.00 Uhr
Samstag
11.00 - 16.00 Uhr

Hilfe bei den Hausaufgaben

Ein breitgefächertes Angebot an Sachbüchern und Schülerhilfen für das 1. bis 6. Schuljahr bietet Hilfe bei den Hausaufgaben. Alle Bücher sind zur schnellen Orientierung nach Interessenkreisen aufgestellt.

Die Leselatte der Stadtbibliothek

Ein Exemplar zum Aufhängen bekommen Sie vor Ort.

Gefördert vom

Die neue Kinderbibliothek im Stadtfenster

Ein Ort, an dem sich Kinder bereits vom Krabbelalter an frei oder angeleitet mit den unterschiedlichen Spiel-, Lern-, Informations- und Unterhaltungsmedien beschäftigen können. Das Zulassen von Begegnung, Spiel und Kommunikation lässt die Kinderbibliothek zu einem wirklich kindgerechten, einladenden, attraktiven und herausfordernden Erlebnisraum werden.

Das Zusammenspiel von Interaktion, Kommunikation und Eigentätigkeit ermöglicht eine neue Qualität der notwendigen Förderung von Sprach-, Lese-, Hör- und Medienkompetenz. Die Kinderbibliothek wird zu einem multifunktionalen und multimedialen Lern- und Spielort, der sich in Bezug auf den Medienbestand und die Raumgestaltung durchgehend an der kindlichen Lebenswelt orientiert. Allen Kindern wird so ermöglicht, Erfahrungen im Umgang mit den unterschiedlichsten Medien vom Buch über Film, Hörspiel bis hin zum Computer und der kritischen Reflexion ihrer Nutzung zu machen.

Die Struktur der Kinderbibliothek wird maßgeblich bestimmt durch das "Haus-im-Haus-Raumkonzept". Freiflächen, Präsentationsflächen, Aktionsflächen werden unterbrochen, umrahmt von geschlossenen Funktionsräumen ("Häusern"). Die individuelle Ausstattung und Gestaltung der Häuser motiviert zur interaktiven Beschäftigung mit altersspezifischen Materialien, Medien und Lernspielen. Wandspiele, Fühl- und Tastkästen sind wichtige Ausstattungsmerkmale für die kleinsten Besucher.
Haus 1: Für Kinder von 0 - 3 Jahre
Lädt ein, erste Erfahrungen im Umgang mit Bilderbüchern und Materialien zu sammeln und fördert dadurch die sprachliche Entwicklung und Sinneswahrnehmung.

Haus 3: Für Kinder von 6 - 9 Jahre
Frei oder auch angeleitet beschäftigen sich die Kinder mit den Medien und Materialien im Haus und fördern so ihre kognitive und sprachliche Entwicklung.

Internationale Kinderbibliothek

Die Zentralbibliothek hat eine Bestand von rund 5.000 Kinderbüchern in insgesamt 19 Sprachen. Realisiert werden konnte dieses Angebot durch die Stiftung "Unsere Kinder - unsere Zukunft" der Sparkasse Duisburg.


Das Kinderprogramm

Vielfältige Werkstatt- und Aktionsangebote für die Jüngsten zwischen 2 und 8 Jahren. Hier kannst du Geschichten hören, malen, basteln, spielen, lesen, singen oder ein Bilderbuchkino anschauen. Für alle Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Kinder begrenzt. Teilnahmekarten bekommst du gegen Vorlage eines gültigen Bibliotheksausweises am Auskunftsplatz der jeweiligen Bibliothek oder gegen Zahlung einer Teilnahmegebühr von 2,- EUR zu Gunsten der Duisburger Bürgerstiftung Bibliothek.


Haus 2: für Kinder von 3 - 6 Jahre
Hier steht die Kleingruppenarbeit mit Vorlese- und Kreativangeboten wie z.B. Bilderbuchkino mit Bastelwerkstätten im Vordergrund, um die kognitive und sprachliche Entwicklung sowie die Lesemotivation zu fördern.

Haus 4: Für Kinder von 9 - 12 Jahre
Die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Printmedien (Büchern, Zeitschriften, Comics) und dem vielfältigen Angebot an elektronischen Medien allein und in der Gruppe fördert die Entwicklung der Lese- und Medienkompetenz.

Kostenloser Bibliotheksausweis

Seit dem Schuljahr 2013/2014 bekommt jedes Kind in Duisburg, das die 1. bis 6. Klasse besucht, einen Gutschein für einen kostenlosen Bibliotheksausweis. Die Gutscheine werden zu Beginn eines neuen Schuljahres von den Klassenlehrerinnen und -lehrern an die Kinder verteilt und können das ganze Schuljahr über an jedem Standort der Duisburger Stadtbibliothek und in der Fahrbibliothek gegen einen gültigen Bibliotheksausweis eingetauscht werden. Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern die beste Möglichkeit für ihre zukünftige Bildung zu geben. Das breit gefächerte und auch mehrsprachige Angebot der Stadtbibliothek regt nicht nur zum Lesen an, sondern soll auch das Lernen zu Hause und in der Schule fördern sowie die individuellen Interessen der Kinder.


"SchoKi" - Bücher mit allen Sinnen erfahren

Das "Schoß"-Kinderprogramm weckt Lesefreude bei Eltern und Kindern und richtet sich an Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren.

In allen Veranstaltungen werden Bilderbücher zum Anfassen, Anschauen und Mitmachen vorgestellt. Das Kind macht erste Erfahrung mit Sprache und Bildsprache in der Gruppe.

So werden Ideen zum "sinnvollen" Vorlesen vermittelt, Tipps zur Auswahl von geeigneten Bilderbüchern und Hinweise zu weiterführenden Medien gegeben.

Eltern entdecken die Kinderbibliothek als einen interessanten Erlebnisort für ihr Kind.

Gerne vereinbaren wir auch Termine mit Eltern-Kindgruppen.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der AWO Duisburg.
Mit finanzieller Unterstützung der Initiative
"GUTE Apotheken".


Neues Medienverzeichnis für Bilderbuch- und Zeichentrickfilme


Vorlesepaten der Stadtbibliothek

Ein schöner Filmbeitrag des Referats für Kommunikation und Bürgerdialog zum Ehrenamt "Lesepate", in dem über die Vorlesepaten der Bezirksbibliothek Buchholz berichtet wird:



Ihre Ansprechpartnerin in der Kinderbibliothek

Sabine Schwarz
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
Tel. 0203-283 3769

Ihre Ansprechpartnerin rund um das Kinderprogramm

Anne Markstein
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
Tel. 0203-283 4117