1. Duisburger Erklärfilm-Wettbewerb

Im Rahmen des Projektes "Lernen 25 - Digitale Medien in Duisburger Schulen" haben das SMZ in Kooperation mit dem Amt für Schulische Bildung, dem Kompetenzteam Duisburg und den 5 Projektschulen die Idee für einen Erklärfilm-Wettbewerb entwickelt. Der 1. Duisburger Erklärfilm-Wettbewerb soll einen Anreiz für das digitale Lernen bieten. Er richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II an Duisburger Schulen. Start des Wettbewerbs ist der 1. Februar 2017.

Komm zu Wort

Diese Themenbox eignet sich hervorragend für den Einstieg in die deutsche Sprache und richtet sich speziell an Grundschulkinder, die im laufenden Schuljahr -ohne Deutschkenntnisse- quereinsteigen. Mit Hilfe des sprechenden Hörstiftes können Kinder, selbst ohne Lesekenntnisse, sich schnell einen grundlegenden Wortschatz in der deutschen Sprache aneignen.

Inhalt: 20 Arbeitshefte mit entsprechender Anzahl an digitalen Stiften und genau darauf abgestimmten Arbeitsblättern für die Lehrerinnen und Lehrer.

Hörkoffer zur Ausleihe

Das Schulmedienzentrum stellt Ihnen einen Hörkoffer zur Verfügung, der alles enthält, was Sie für den Unterricht in Klassenstärke benötigen: Ein Netbook, zehn Mikrofone, Aktiv-Boxen, Kopfhörer u.v.m. Neben der technischen Ausrüstung finden Sie auch didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz in Ihrer Klasse. Auditorix und das Internet-ABC als bewährte Angebote sind als Handout und digital auf dem Netbook integriert.

Infoschreiben Hörkoffer
(400,19 KB)
pdf-Datei

Adresse

Stadtbibliothek Duisburg
Schulmedienzentrum
Steinsche Gasse 26
(Eingang über die Toreinfahrt
links neben dem Haupteingang)
47051 Duisburg

**********************

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 17.00 Uhr

**********************

Ihre Kundenberater


Angela Garbes, Christiane Rostek, Thomas Szymkowiak, Olaf Keitel

Telefon:  0203/283-6798 oder
              0203/283-5015
Telefax:  0203/283-6799
E-Mail:   schulmedienzentrum@stadt-duisburg.de


Wenn Sie Fragen zum Angebot des Schulmedienzentrums haben, rufen Sie uns gerne an.

Ihr Medienberater

Thomas Schwindt

Telefon: 0171/1679373
E-Mail: thomas.schwindt@kt.nrw.de

Schulmedienzentrum

Das Schulmedienzentrum bietet Duisburger Bildungseinrichtungen eine Auswahl von über 15.000 audiovisuellen, elektronischen und Print-Medien zur kostenlosen Ausleihe für den Einsatz im Unterricht an.

Alle AV-Medien haben die Lizenz zur öffentlichen nichtgewerblichen Aufführung.

Medienangebote

Im Schulmedienzentrum finden Sie Unterrichts-, Kinder- und Jugendfilme, Bilderbuchkinos, Klassensätze sowie Themenpakete. Zu fast allen Medien halten wir für Sie didaktisches Begleitmaterial bereit. Über das EDMOND-Portal erhalten Sie zudem alle Medien online zum Download. Die Warenkorbfunktion ermöglicht es Ihnen, Medien zu bestellen.

Mit EDMOND laden Sie sich für Ihren Unterricht Filme und Begleitmaterialien online herunter. Für die Nutzung des Downloadverfahrens müssen Sie sich bei uns anmelden. Sie können jederzeit und ortsunabhängig auf Ihre Medien zugreifen.

Ob Sie klassisch und frontal einen Film zeigen, oder handlungsorientiert die Medien nutzen möchten, EDMOND ermöglicht es Ihnen. Der Einsatz in der Medienecke, im vernetzten Klassenzimmer, im Selbstlernzentrum oder im Computerraum ist zeitgleich und individuell möglich.

 Klassensätze Sekundarstufe I

 Print- und AV-Medien für Kindergarten und Schule


Erlebnis Kinderkino im Klassenzimmer

Holen Sie sich das Erlebnis Kinderkino in den Klassenraum. Filmbildung in der Schule realisieren und die Faszination Film erleben, Phantasie anregen und mit den Schülern den Film reflektieren. Mit unseren Filmboxen besteht die Möglichkeit der spielerischen und kreativen Auseinandersetzung mit dem Filmerlebnis. Filmeinführungen, Gespräche, Spiele, Malen, Zeichnen und andere handwerkliche Tätigkeiten ergänzen und vertiefen das Erlebte.

  • FILMBOX Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus

  • FILMBOX Die drei Fragezeichen

Wir begleiten Sie gerne bei der unterrichtlichen Einbindung der Filmboxen an ihrer Schule. Nutzen Sie das Angebot des Kompetenzteam Duisburg an Fortbildungen im Bereich der Filmbildung.


Fortbildung

Wir bieten Ihnen einen Überblick über das Leistungsspektrum des Schulmedienzentrums und der Stadtbibliothek für Ihre Lehrer- oder Fachkonferenz an. Sie tagen bei uns und erwerben mit Ihrem Kollegium das Wissen für einen mediengestützten Unterricht. Wir vermitteln Ihnen in Kleingruppen die Grundlagen für den Umgang mit didaktischen DVDs und den Einsatz von EDMOND. Wir beraten Sie als Schulleitung, Medienbeauftragte/r oder Fachkonferenzvorsitzendene/r zur Fortbildungsplanung im Rahmen der Zielsetzung Ihres Medienkonzeptes. Wir kooperieren mit dem Kompetenzteam und unser Medienberater informiert Sie gerne über das Fortbildungsspektrum in Duisburg.

Projekte und Aktivitäten der Leseförderung

Leseaktionswoche in der Schule, Ausstellung von Schülerarbeiten in der Bibliothek, Unterricht in der Bibliothek, Autorenlesung in der Schule - gerne sind wir dabei Ihr Partner.


"Lernen 25 - Digitale Medien in Duisburger Schulen"

Um die Potentiale digitaler Medien umfassend für das schulische Lernen nutzbar zu machen, haben das Amt für Schulische Bildung und die Stadtbibliothek Duisburg gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen, dem Kompetenzteam Duisburg und den fünf weiterführenden Schulen Erich Kästner Gesamtschule, Gesamtschule Meiderich, Gesamtschule Emschertal Hamborn-Neumühl, Sekundarschule Hamborn und dem Krupp Gymnasium Europaschule ein Projekt unter dem Titel "Lernen 25 - Digitale Medien in Duisburger Schulen" initiiert. Dabei sollen die Möglichkeiten des Einsatzes privater mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets von Schülern und Lehrern als Ergänzung zur schulischen Ausstattung getestet werden. Ziel ist es, den Umgang mit Informationsquellen im Internet in den Unterricht zu integrieren.

In einer dreijährigen Pilotphase wird das Prinzip, das sich "BYOD" (Bring your own device) nennt, erprobt. Dazu sollen die Schulen eine gemeinsame Vision vom Lernen mit digitalen Medien und Strategien zu deren Umsetzung entwickeln. Die Stadt Duisburg unterstützt die Schulen bei der Entwicklung von Nutzungskonzepten und der Integration in den Unterricht.


Medienberatung

Das Team des Schulmedienzentrums berät und informiert in allen Fragen der Medienauswahl, des Einsatzes und der Handhabung von Medien im Unterricht. Vor Ort kann im Online-Katalog recherchiert und an verschiedenen Arbeitsplätzen können unterschiedliche Medien direkt gesichtet und unter Anleitung erprobt werden. Im Schulungsraum stehen mehrere Notebooks für die Multiplikatorenfortbildung zur Verfügung. Unter fachkundiger Betreuung gibt es hier die Möglichkeit der praktischen Beschäftigung mit den unterschiedlichsten elektronischen Medien und Anwendungstechniken.

Unser Medienberater begleitet Ihre schulinterne Medienkonzeptentwicklung und unterstützt Ihre Fortbildungsplanung. Für die Auswahl und den Einsatz von Medien im Unterricht steht er Ihrer Fachschaft zur Seite. Er berät Sie darüber hinaus zu allen medienpädagogischen Fragestellungen im Bereich des Lebens mit Medien. Handy, Chat, Fernsehkonsum und Spielsucht sind nur einige Facetten des alltäglichen Einflusses auf Kinder und Jugendliche.


Kundenkarte für Bildungseinrichtungen

Alle Medienangebote werden den Erzieher/innen, Lehrer/innen und anderen pädagogischen Fachkräften, die an Duisburger Einrichtungen tätig sind, kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung kann in jeder Zweigstelle der Stadtbibliothek vorgenommen werden.


Medienpass Duisburg & Medienpass NRW

Medienpass Duisburg und Medienpass NRW sichern zusammen die Schulentwicklung in Duisburg und fördern den Erwerb von Medienkompetenzen aller Duisburger Grundschüler. Grundlage bildet das Rahmenmedienkonzept der Stadt Duisburg. Handreichungen und Unterstützungssysteme begleiten die Umsetzung.

 Rahmenmedienkonzept PS

 Rahmenmedienkonzept Sek I

 Handreichung PS

 Handreichung Sek I

 Qualitätskriterien Medienkonzept

 Software Warenkorb

 Auswahl Fortbildungsthemen
   des Kompetenzteams

 Medienpass NRW

 Lehrplankompass

 learn-line


Bildungspartner

Sie möchten die Möglichkeiten einer Bildungspartnerschaft mit der Stadtbibliothek kennen lernen?
Der Leiter des Schulmedienzentrums informiert Sie gerne zum Thema Kooperationsvereinbarung.

Unter "Weitere Downloads" auf der linken Seite finden Sie die einzelnen Kooperationsvereinbarungen.


Schülerbüchereien

Auf Anfrage beraten und unterstützen wir Schülerbüchereien beim Auf- und Ausbau.


Kooperationen

Wir arbeiten mit zahlreichen Bildungspartnern vor Ort zusammen. Die Duisburger Zooschule ebenso wie einige Museen in der Stadt begleiten wir durch unsere Medienangebote. Sie wollen Ihren Zooschul- oder Museumsbesuch mit Medien vor- oder nachbereiten? Wir stellen in Absprache mit unseren Kooperationspartnern Medien bereit, die sich an den Themen der Besuche orientieren und ausstellungsbezogene Inhalte aufweisen. Wir unterstützen das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Duisburg durch Veranstaltungen für die LehramtsanwärterInnen im Bereich der Medienkompetenzvermittlung.


Fachmediathek "Frühes Lernen"



Leitung

Jens Holthoff
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
Tel. 0203-283 4252