History


Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in Duisburg

Derzeit leben mehr als 6.000 Flüchtlinge in Duisburg und täglich werden es mehr. Die Stadt versucht, die Grundbedürfnisse sicherzustellen. Bei allen anderen Themen helfen viele Duisburgerinnen und Duisburger freiwillig und ehrenamtlich mit, um diesen Menschen im täglichen Leben zur Seite zu stehen.

Wir freuen uns, dass Sie sich zugunsten der Menschen, die als Flüchtlinge zu uns kommen, engagieren möchten. Es ist gut zu wissen, dass die Welle der Hilfsbereitschaft ungebrochen anhält. Denn ohne dieses bürgerschaftliche Engagement geht es nicht.

Alle, die sich über Engagementmöglichkeiten in der Flüchtlingshilfe näher informieren möchten, finden unter den angegebenen Links Informationen zu den wichtigsten Themen:

 

 

 

Sofern Sie darüber hinaus Fragen haben, rufen Sie uns an.

Danke für Ihr Interesse.

 

Hildegard Stieler

 
Melden Sie uns Ihre Bedarfe!

Wir bitten alle Vereine, Initiativen und Verbände, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, uns Ihre aktuellen Bedarfe an Spenden oder ehrenamtlicher Unterstützung unter aktiv@stadt-duisburg.de mitzuteilen.

Wir veröffentlichen Sie gern für Sie auf diesen Seiten.

Infoveranstaltungen vor Ort
Ehrenamtliche Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe
Sie möchten ehrenamtliche Unterstützung leisten? Hier erfahren Sie mehr...
mehr ...
Engagement in Form von Spenden
Nähere Informationen zu Sach- und Geldspenden...
mehr ...
Wohnraumangebote
Engagement von Arbeitgebern
Sie sind Arbeitgeber und möchten freie Praktikums- und Ausbildungsplätze oder Arbeitsstellen anbieten? Dann finden Sie hier nähere Informationen...
mehr ...