Öffnungszeiten

"Tiger & Turtle" ist Tag und Nacht geöffnet. Bei Unwetter, Gewitter, Starkwind, Schnee und Eis muss "Tiger & Turtle" aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk sowie die Benutzertafel vor Ort zu beachten.

Anfahrt

PKW:
Ehinger Straße und Kaiserswerther Straße, 47249 Duisburg

ÖPNV:
Straßenbahnlinie 903, Haltestelle "Tiger & Turtle"

Führungen

Wer Interesse an einer Führung hat, fragt bei der Tourist Informtion unter 0203-285 440 an oder schaut bei www.duisburgnonstop.de vorbei.

Parken

PKW: Ehinger Straße und Kaiserswerther Straße Busse: Ehinger Straße zwischen Hermann-Rinne Straße und Richard-Seiffert-Straße aus Richtung Hüttenheim

Erleben Sie Tiger and Turtle - Magic Mountain

Kaum eine der Landmarken im Ruhrgebiet ist schon aus der Ferne betrachtet so eindrucksvoll wie die Skulptur Tiger & Turtle von Ulrich Genth und Heike Mutter im Duisburger Angerpark. Die einzige begehbare Achterbahn der Welt thront mit einer Höhe von 20 Metern weithin sichtbar auf der Heinrich Hildebrand Höhe im Süden Duisburgs.
Mit ihren silbrig schimmernden Kurven schafft die Skulptur einen besonderen Ort, an dem sich die oft gespürten Gegensätze von Freizeitvergnügen und Kunst auflösen. Zeichnen wir aus der Ferne mit den Augen die geschwungene Form der Achterbahn nach, denken wir an Kirmes, rasante Beschleunigung und das berauschende Gefühl im Looping, der alles auf den Kopf stellt. Näher gekommen, beschreiten wir die spiralförmigen Wege der Heinrich Hildebrand Höhe und unser Schritt verlangsamt sich. Folgen wir dann den metallischen Windungen der Skulptur, sehen wir die umgebende Landschaft in immer neuen Bildausschnitten. In einer Höhe von 85 Metern über NN eröffnet sich ein beeindruckender Blick über den Rhein: von den Hochöfen des Hüttenwerks Krupp Mannesmann über die Hafenanlagen von Logport II bis hin zur Halde Rhein- preußen mit der Landmarke des Künstlers Otto Piene.


Hinter der legendären Brücke der Solidarität im Norden erstreckt sich die Skyline der Duisburger Innenstadt und bei guter Sicht sind der Gasometer in Oberhausen und der Flughafentower von Düsseldorf zu sehen. Tiger & Turtle ermöglicht immer wieder neue Perspektiven: Das macht die Landmarke für Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link "zu einem starken Symbol für die Stadt und ihre Zukunft. "Sie ist", so Link "einer der schönsten Orte Deutschlands und steht heute beispielhaft für innovative Lösungen bei der Erneuerung der industriellen Landschaft." Die Begeisterung der Besucher spricht für sich, so dass Kulturdezernent Thomas Krützberg eine Erfolgsbilanz ziehen kann: "Nur knapp anderthalb Jahre nach der Eröffnung im November 2011 haben mehr als 250.000 Menschen aus allen Teilen Deutschlands und der Welt Tiger & Turtle besucht.
Mit dieser spektakulären Landmarke ist der Angerpark von einer Industriebrache zu einem Ort des Vergnügens geworden."
Mit eintretender Dämmerung bietet Tiger & Turtle - Magic Mountain ein ungewöhnliches Seherlebnis. Die elegante Form der Skulptur erstrahlt in weiß glänzendem Licht. Weithin sichtbar schreibt sie sich als leuchtendes Lichtband in den Himmel ein.