Jürgen Widera

1954 in Kerpen geboren

1969 - 1972 Ausbildung zum Bankkaufmann

1975 Abitur

1975 - 1983 Studium der Ev. Theologie und Philosophie

1983 - 1988 Praktische Ausbildung zum Pastor der Ev. Kirche im Rheinland

1988 - 1992 Pastor für den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) in Rheinhausen.

Seit 1992 Pfarrer im Kirchlichen Dienst der Arbeitswelt (KDA) Region Duisburg-Niederrhein, zuständig für die Kirchenkreise Duisburg, Dinslaken, Wesel, Kleve und Moers.

Seit 2009 Vorsitzender des KDA in der Ev. Kirche im Rheinland 2005 Hans-Böckler-Medaille des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)