Alles unter einem Dach

Liebe MitbürgerInnen und GeschäftspartnerInnen,

mit der Gründung des Immobilien-Management Duisburg im Jahr 2002 als eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Duisburg wurden alle immobilienspezifischen Dienstleistungen in einer Organisationseinheit zusammengefasst.

Ein breites Spektrum an verschiedenen Gebäuden muss hier verwaltet und baulich instand gehalten werden von Schulen, Sporthallen, Theatern und Museen, Büchereien, Kinder- und Jugendeinrichtungen bis zu Feuerwachen und Verwaltungsgebäuden. Dazu zählen auch die haustechnischen Serviceleistungen und das Vermietungswesen. Die Planung und Durchführung aller städtischen Neubau- und Umbaumaßnahmen erfolgen durch das IMD.

Darüber hinaus ist das IMD für die Verwaltung, Verpachtung sowie den An- und Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken zuständig. Hier handelt das IMD auch im Managementauftrag von Instituten, Ämtern und Gesellschaften.

Bei all diesen Aktivitäten ist sich das IMD seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und setzt als Betreiber der öffentlichen Gebäude ökologische Grundsätze hinsichtlich des Baustoffeinsatzes und einem energieoptimierten Betrieb um.

Unser Internetauftritt soll Ihnen daher einen informativen Überblick über die Angebote und Aktivitäten zur schnellen Orientierung bieten.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Wilhelm Overdick
Kaufmännischer Betriebsleiter

und

Claas Frein
Kommissarisch Technischer Betriebsleiter

Stellenausschreibung Bereichsleiter

Aktuell haben wir die Stelle des Bereichsleiters Technisches Gebäudemanagement zu besetzen.

Einweihung Kita Schumannstraße

Die Kindertageseinrichtung Schumannstraße wurde im Rahmen des Ausbauprogrammes U3 im laufenden Betrieb umgebaut und um einen neuen Anbau erweitert, um den Anforderungen an U3-Plätzen gerecht zu werden. Die Kindertagesstätte Schumannstraße wurde durch diese Maßnahme um 31 Plätze für Kinder unter 3 Jahren erweitert.

Exklusives Grundstück für die Errichtung eines freistehenden Einfamilienhauses an der "Thomas-Müntzer-Straße" in Duisburg-Huckingen

Mit dem Grundstück an der "Thomas-Müntzer-Straße" in Duisburg-Huckingen haben Sie die Möglichkeit ganz individuell, d. h. ohne Bindung an einen bestimmten Bauträger oder Architekten Ihr persönliches Traumhaus zu errichten.

Abbrucharbeiten am Mercatorquartier beginnen

Auf der 3 ha großen Fläche unweit des Rathauses haben die Abbrucharbeiten für das entstehende Mercatorquartier begonnen. Die Schulgebäude werden nun abgerissen und das Gelände für die neue Nutzung vorbereitet.

RIZ - Kinder- und Jugendzentrum weiht neue Räumlichkeiten ein

Nach einer Brandschau im Dezember 2013 musste eine Nutzungsuntersagung für Teilbereiche des Gebäudes ausgesprochen werden. Aus Gründen der Budgetknappheit konnten leider keine sofortigen baulichen Maßnahmen durchgeführt werden. Ermöglicht wurde die notwendige Sanierung dann durch eine Spende des Duisburger Stahl- und Metallhändlers Klöckner & Co SE.

Baugrundstücke für ein freistehendes Einfamilienhaus und Doppelhaushälften Kaiser-Friedrich-Straße in Duisburg-Röttgersbach

Die hier angebotenen Baugrundstücke liegen im Neubaugebiet "Kaspersfeld" im Ortsteil Duisburg-Röttgersbach. Hier haben Sie im Rahmen des bestehenden Bebauungsplanes die Möglichkeit, ganz individuell, d.h. ohne Bindung an einen bestimmten Bauträger oder Architekten, Ihr persönliches Traumhaus zu errichten.

Baugrundstück für ein Mehrfamilienhaus in DU-Meiderich

Das hier angebotene Baugrundstück liegt in zentraler Lage im Ortsteil Mittelmeiderich des Stadtbezirkes Meiderich/Beeck. Das Ortsbild ist überwiegend geprägt von Mehrfamilienhäusern sowie Geschäftshäusern. Die Duisburger Innenstadt ist in wenigen Minuten über die A 59, aber auch mit der U-Bahn zu erreichen.

Zwei Baugrundstücke zur Erreichtung von Einfamilienhäusern gegen Höchstgebot

Gegenstand des Verfahrens ist der Verkauf des städtischen Grundstücks an der Straße Grabenacker in Duisburg-Rheinhausen (Bergheim) mit Bauverpflichtung im Bieterverfahren.

Zwei Baugrundstücke in DU-Baerl: Auf der Gest und Flingerstr.

Das Baugebiet "Auf der Gest" liegt im Stadtteil Baerl im Stadtbezirk Homberg/Ruhrort/Baerl. Es ist der flächenmäßig größte Stadtteil Duisburgs und der nördlichste der linksrheinischen Duisburger Stadtteile. Er grenzt an die Städte Moers und Rheinberg.

Ehemalige Altentagesstätte in Duisburg-Hochemmerich zu verkaufen

Das eingeschossige Gebäude wurde im Jahre 1968 in massiver Bauweise errichtet und bisher als Altentagesstätte genutzt. Das Objekt befindet sich im Ortsteil Hochemmerich des Stadtbezirkes Rheinhausen.

Baugrundstücke für ein freistehendes Einfamilienhaus und Doppelhaushälften in Duisburg-Röttgersbach

Die hier angebotenen Baugrundstücke liegen im Neubaugebiet "Kaspersfeld" im Ortsteil Duisburg-Röttgersbach. Hier haben Sie im Rahmen des bestehenden Bebauungsplanes die Möglichkeit, ganz individuell, d.h. ohne Bindung an einen bestimmten Bauträger oder Architekten, Ihr persönliches Traumhaus zu errichten.
Grundstück Passauer Str. in Duisburg-Buchholz

Baugrundstück in Duisburg-Buchholz

Das hier angebotene, 547 qm große Baugrundstück befindet sich auf der Passauer Straße. Es ist ca. 13 Meter breit und ca. 42 Meter tief und kann mit einer Doppelhaushälfte bebaut werden.

Grundstück für eine Mehrfamilienhausbebauung

Das angebotene Grundstück befindet sich Ortsteil Duisburg-Marxloh an der Grenze zu Duisburg-Fahrn in einer kinderfreundlichen und grünen Umgebung. Die Wohnlage ist infrastruktuell an den ÖPNV angeschlossen und Geschäfte für den täglichen Bedarf sind fußläufig erreichbar.

Anregungen, Kritik und Hinweise

Wenn es um die Belange städtischer Grundstücke und Immobilien geht, dann teilen Sie uns Ihr Anliegen doch bitte über unser unten aufgeführtes Kontaktformular oder per Fax (02 03/2 83-60 37) mit.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Cornelia Kaufmann zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr unter
02 03/2 83-72 95 zur Verfügung.

Wir werden Ihr Anliegen umgehend prüfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Unternehmenskommunikation

Wohnen und Arbeiten in Duisburg

Wussten Sie schon, dass rund 27 % der Duisburger Stadtflächen Erholungs-, Wald- und Wasserflächen sind?

Daher informieren Sie sich doch über unsere Immobilien- und Vermietungsangebote. Vielleicht finden Sie dort Ihr neues Zuhause.
Auch ein von uns angebotenes Pachtgrundstück kann Ihren Wunsch nach einem Gartengrundstück erfüllen.

Zukunft in Duisburg

"Wie wollen wir in Duisburg in Zukunft wohnen und arbeiten?"

Das Stadtentwicklungsdezernat und andere Akteure (u.a. das IMD) befassen sich im Rahmen des Projektes "Duisburg 2027" mit den Zukunftsvisionen unserer Stadt. Nährere Informationen finden Sie hier:

Marina Duisburg

Wichtiger Hinweis: Sperrung der Marina!

Hiermit möchten wir Sie auf die bestehende Sperrung der Hafendurchfahrt zwischen Außenhafen und Innenhafen seit 1. März 2016 bis voraussichtlich Dezember 2016 hinweisen.