Aktueller Stand der Maßnahme Bahnhofsplatz

18.04.2016 - Bauarbeiten zur Neugestaltung beginnen

Die erste Bauphase zur Neugestaltung des Portsmouthplatzes beginnt am Montag, 18.04.2016. Die Arbeiten werden im südlichen Bereich des Platzes starten. Die Zufahrt zum Hauptbahnhof über die Mercatorstraße steht ausschließlich Taxen und für Behindertenstellplätze zur Verfügung, der Individualverkehr kann über die Zufahrt aus Richtung Saarstraße und über die Straße Zum Portsmouthplatz fahren. Die erste Bauphase wird voraussichtlich bis zum Sommer dauern. Parallel werden im Sommer die Arbeiten zur Abdichtung der Brücke Königstraße über die A 59 erfolgen. Die Gesamtbauzeit ist bis Herbst 2017 geplant.

26.11.2015 - Informationsveranstaltung für die platzanliegenden Eigentümer

In einer Informationsveranstaltung am 26.11.2015 konnten sich die platzanliegenden Eigentümer über die Ausführungsplanung und den Bauablauf der beiden Teilprojekte "Gestaltung Bahnhofsplatz" und "Umbau Mercatorstraße" im Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement detailliert informieren lassen. Im weiteren Verlauf beider Teilprojekte werden die Eigentümer kontinuierlich über den Bauablauf und entsprechende Änderungen frühzeitig benachrichtigt.

19.11.2015 - Sitzung der Bezirksvertretung Duisburg-Mitte

Am 19.11.2015 haben Vertreter des Amts für Stadtentwicklung und Projektmanagement die Planungen für die beiden zusammenhängenden Teilprojekte "Gestaltung Bahnhofsplatz" und "Umbau Mercatorstraße" in der Bezirksvertretung Duisburg-Mitte präsentiert. In diesem Rahmen wurden den politischen Vertretern und der Öffentlichkeit die Ausführungsplanungen und Detailplanungen sowie der zeitliche Bauablauf der Teilprojekte erläutert. Der Vortrag zu Sitzung der Bezirksvertretung Duisburg-Mitte am 19.11.2015 kann unter dem folgenden Link abgerufen werden.

02.11.2015 - Europaweite VOB-Ausschreibung

Am 02.11.2015 ist die europaweite VOB-Ausschreibung für die Baumaßnahme Portsmouthplatz gestartet worden.

09.05.2015 - Tag der Städtebauförderung

Erfolgreiche Präsentation der Maßnahme am Tag der Städtebauförderung.


08.05.2015 - Musterflächen verlegt

Zwischen der Mercatorstraße und dem Bahnhofsplatz wurde eine Musterfläche mit unterschiedlichen Materialien und Verlegemustern angelegt. Die Auswahl wird durch das Stadtentwicklungsdezernat und den Beirat für Stadtgestaltung getroffen.


09.12.2014 - Projektstart

Die Maßnahme hat mit dem vorgelagerten Beteiligungsverfahren (Charrette-Verfahren) in 2013 mit dem Zuwendungsbescheid im Dezember 2014 begonnen. Die Baumaßnahme wird von 2015 bis 2017 vorgenommen.