Duisburger Hallen


History


Herzlich Willkommen in der Glückauf-Halle!

Glückauf-Halle (Ansicht bei Abend)
Glückauf-Halle
 

Liebe Abonnentinen und Abonnenten,

liebe Besucherinnen und Besucher,

 

Ihnen ist ja bekannt, dass die Glückauf-Halle zur Zeit noch als Unterkunft für Asylbewerber genutzt wird.

 

Keiner kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, ob und wann die Glückauf-Halle wieder als Veranstaltungshalle zur Verfügung steht.

 

Wir haben die Spielzeit 2016/2017 zwar für die Glückauf-Halle geplant, müssen aber auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass eventuell die drei Vorstellungen im Jahr 2016 und evtl. auch mehr, doch noch in die Stadthalle Walsum verlagert werden müssen. Wir bedauern diese Entwicklung ebenso wie auch Sie, die aktuelle Situation lässt aber leider keine Alternative zu.

 

Wir stellen Ihnen aber selbstverständlich, wie auch in der letzten Spielzeit wieder einen kostenlosen Busshuttle von der Glückauf-Halle zur Stadthalle Walsum zur Verfügung.

 

Der Bestuhlungsaufbau in der Stadthalle Walsum ist anders als der in der Glückauf-Halle. Diesen Bestuhlungsplan  können Sie auf der Internetseit der Stadthalle Walsum einsehen.

 

Eine wichtige Besonderheit im Vergleich zu anderen in der Stadthalle Walsum stattfindenden Veranstaltungen ist, dass die Festlegung der Preisgruppen dem Sitzplan der Glückauf-Halle angepasst ist. So ist eine unkomplizierte Verlagerung der Veranstaltungen von einem zum anderen Spielort möglich.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 
Service: