Startseite


History


Sondereinheit Versorgung

Die Feuerwehr Duisburg unterhält eine Versorgungseinheit, die bei Großschadenslagen die Einsatzkräfte, die oft mehrere Stunden im Einsatz sind, vor Ort mit Getränken und Mahlzeiten versorgt.


Bild der Versorgungstruppe im Einsatz
Bild der Versorgungseinheit
 

 

Da die Belastung gerade für die Feuerwehrkräfte, die unter schwerem Atemschutz arbeiten, sehr hoch ist und ein grosser Flüssigkeitsverlust eintritt, ist eine umfassende Versorgung bei längeren Einsatzstellen unerlässlich.

 


Die Versorgung der Einsatzkräfte muss eigenständig durch die Feuerwehr geleistet werden, da Einsätze i.d.R. ohne Vorankündigung zu jeder Tages- und Nachtzeit gefahren werden müssen und somit eine "externe" Versorgung aus logistischen Gründen nicht gewährleistet ist.



Die Sonderaufgabe "Versorgung" wird vom Löschzug 650 (Friemersheim) wahrgenommen. Zu diesem Zweck verfügt die Einheit über eine "rollende Küche", die aus einen umgebauten Rettungswagen samt Anhänger besteht.