1


History


Duisburg-Beeck

Aktuelles aus dem Stadtteil

 
c.) Foto Günter Matczik, eg-du
Der Oberhof - ältestes Gebäude im Duisburger Norden
 

Alfred Fischers Architekturhighlight in Beeck


Versteckte Schönheit: Pumpwerk Alte Emscher
 
Das vom Architekten und Reg.-Baumeister Prof. Dr. Fischer Alfred Fischer (Schüler von Peter Behrens und späterer Direktor der Folkwang Kunstgewerbeschule Essen) 1914 geplante Pumpwerk im Beecker Norden erhielt seinerzeit eine der größten Stahlbeton-Kuppeln der Welt.

An der ursprünglichen Emschermündung, wie an vielen Stellen im Ruhrgebietsnorden, bewirkten Bergsenkungen den ungestörten, natürlichen Gewässerabfluss. Da halfen nur zahlreiche Pumpwerke - insgesamt 14 in Duisburg!

Kurioses zeigen zudem alte Stadtpläne:
Wie beim ehem. Bruckhauser Gasometer zog man die Gemeinde- bzw. Stadtgrenze zwischen Hamborn und Duisburg-Beeck mitten durch das Grundstück der Anlage.

Heute verhindert die A42 Trasse (besonders dem Ortsunkundigen) den freien Blick auf Fischers formvollendetes Bauwerk.

Das noch aktive Pump- und Klärwerk beschäftigt auch heute bis zu 20 Mitarbeiter.
 

 

Zukunftsdialog Beeck 2012


 
Dokumentation:
 

 


Engagierte Beecker gründeten "Netzwerk Oberhof e. V.
"
Projektseite Oberhof

mehr:
 
c.) Foto Günter Matczik, EG DU
Frühjahr 2010
 
Kontakt: Tel. 0203 9840 8632
 
Weiter zu: