History


Städtische Dienstleistungen

Mit einem Umzug sind neben Wohnungssuche, Renovierung, Transport und Einrichtung immer auch städtische Angelegenheiten verbunden. Im Folgenden sind für Sie die wichitgen Informationen und Links zusammengetragen.

Einrichten einer Halteverbotszone für den Umzugswagen

Für Bereiche, auf denen das Parken oder Halten verboten ist, können Sie eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Dies gilt bei Umzügen, Möbeltransporten, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten oder Ähnlichem.

Für Bereiche, auf denen das Parken erlaubt ist, ist ebenfalls eine Genehmigung zu beantragen.
 

Personenummeldung

Umzugskarton

GroßbildansichtDurch den Umzugsstress nicht die Ummeldung vergessen
Bei einem Umzug innerhalb Duisburgs müssen Sie sich bei einer der Bürger-Service-Stationen ummelden. Diese befinden sich in den Bezirksämtern der Stadt. Für die Ummeldung haben Sie nach Einzug eine Woche Zeit.
Genauere Informationen finden Sie auf den Dienstleistungsseiten des Ordnungsamtes:
 

Personenanmeldung für deutsche Staatsangehörige

Ziehen Sie aus einer anderen Stadt nach Duisburg melden Sie sich in einer der Bürger-Service-Stationen an. Weitere Informationen zu dem Anmeldevorgehen erfahren Sie unter folgendem Link:

 

Personenanmeldung für ausländische Staatsangehörige

Bei einem Umzug nach Duisburg aus einer anderen Stadt oder einem anderen Land müssen Sie sich innerhalb von sieben Tagen unter Vorlage des Nationalpasses bei der Ausländerbehörde melden. Nähere Informationen erhalten Sie hier:
 

An- und Abmeldung eines Zweit-/Nebenwohnsitzes

Renovierung einer Wohnung

Sie ziehen nach Duisburg und möchten hier Ihren Zweit-/ Nebenwohnsitz anmelden? Dies können Sie in einer der Bürger-Service-Stationen in den Bezirksämtern tun.
Nähere Informationen finden Sie unter nachstehendem Link:
 

Änderung der Anschrift im Kfz-Schein

Die Änderung der Anschrift in Ihrem Kfz-Schein ist kostenpflichtig. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
 

Bei Zuzug von außerhalb: Umschreibung des PKW

Die Angaben in den Fahrzeugdokumenten müssen immer den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Sie müssen das Fahrzeug daher bei dem Straßenverkehrsamt (Zulassungsbehörde) umschreiben lassen, in dessen Zuständigkeitsbereich der Wohnort liegt.

 
Die Stadtbezirke
Die Stadtbezirke Duisburgs
Finanzämter in Duisburg
Screenshot der Finanzamt Internetseite
Auf der folgenden Internetseite gelangen Sie zu den Finanzämtern in Duisburg. Geben Sie einfach Ihre neue Adresse ein und Sie erfahren das für Sie zuständige Amt.