[07.01.2016]
[Stadt Duisburg] Kultur, Freizeit, Tourismus, Wirtschaft

Neuer Reisekatalog für Duisburg 2016 vorgestellt

Duisburg gewinnt als Tourismusziel an Bedeutung.
Ob bei einem Besuch des Landschaftsparks Duisburg-Nord oder auch kürzlich beim Bummel über den Weihnachtsmarkt: Aufmerksamen Besuchern wird nicht entgangen sein, dass Duisburg immer mehr zu einem beliebten Ziel für Touristen aus dem In- und Ausland geworden ist. Tendenz steigend. Dieser Eindruck wird auch durch statistische Erhebungen unterstützt, die seit Jahren ständig ansteigende Übernachtungszahlen in unserer Stadt belegen. So wuchs die Zahl 2014 auf 459 000 Übernachtungen an. Aber auch der Tagestourismus gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Mit dem Katalog „Duisburg Städtereisen 2016“ wird interessierten Besuchern nun eine attraktive Orientierungshilfe mit auf den Weg gegeben. Übersichtlich, informativ und gespickt mit vielen Insider-Tipps. Gruppenreisende oder Alleinreisende können zielgruppengerechte Reiseangebote auswählen und gleich buchen. Darüber hinaus gibt es reichlich Informationen über die vielen Attraktionen unserer Stadt. Selbst alteingesessene Duisburger blättern gerne in dem Katalog.

„Wir wollten uns aber nicht in zu viele Einzelattraktionen verzetteln“, sagt Peter Joppa, Geschäftsführer von Duisburg Kontor, „deshalb haben wir den Katalog 2016 unter drei große Überschriften gestellt: 1. Wir lieben Wasser. Hafenstadt, Regattabahn, Sechs-Seen-Platte, Innenhafen. 2. Wir (er)leben Industriekultur. Landschaftspark, Binnenschifffahrtsmuseum, Tiger & Turtle und aktuelle Großindustrie. 3. Duisburg macht Spaß. Die Bandbreite der Freizeitgestaltung, Feste, Festivals, Shopping, Sport und Kultur.
So heben wir unser Alleinstellungsmerkmal als Großstadt am Wasser mit herausragender Industriekultur hervor.“

Für Kai U. Homann, Geschäftsbereichsleiter Tourismus bei Duisburg Kontor und Inge Keusemann-Gruben, Bereichsleiterin Tourismusförderung, sind dies eben auch die Punkte, die Duisburg so faszinierend und vor allem einzigartig machen. Hinzu kommt die strategisch hervorragende Lage an der Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein. „Auf diese überregional wahrgenommenen Alleinstellungsmerkmale werden wir unsere Außendarstellung fokussieren“, bekräftigt Homann mit Blick auf sein zukünftiges Engagement bei Duisburg Kontor. Der Duisburger Städtereisenkatalog 2016 weist da in die richtige Richtung.


Zahlen und Fakten zum Städtereisenkatalog 2016:

• Auflage 10.000 Stück
• Downloads jährlich 8.500 (weiter ansteigend)
• 88 Seiten

Vertrieb
• Tourist Information (Ausgabe & Versand)
• Messen & Veranstaltungen
• Download

Herausgeber
• Duisburg Kontor GmbH

Partner u.a.
• Hauptamt, Bezirksämter
• Kulturbetriebe
• DuisburgSport, Stadtsportbund
• Zoo Duisburg
• Spielbank Duisburg
• Touristische Anbieter



Medien-Kontakt:
Kai U. Homann, Tel. 0203 285 44 20, E-Mail: k.homann@duisburgkontor.de
Links
Downloads

Herausgeber / Ansprechpartner:
Stadt Duisburg
Referat für Kommunikation
Burgplatz 19
47049 Duisburg

Tel.: (0203) 283-2197
kommunikation@stadt-duisburg.de
http://www.duisburg.de