History


Werhahn-Mühle

1896 wurde die Mühle von der jüdischen Familie Cohen errichtet. Nach einem Brand wurde sie 1924 neu aufgebaut. 1936 musste die Familie Cohen vor dem Terror des nationalsozialistischen Regimes fliehen.
Werhahn-Mühle

 
Die Rheinischen Mühlenwerke Werhahn übernahmen die Mühle. 1969 wurde sie stillgelegt. Bis 1995 diente sie noch als Lagerraum für Getreide. Der Gebäudekomplex der Werhahn-Mühle befindet sich mitten in der historischen Speicherzeile und zwischen den drei Grachten.
 
Zahlen, Daten, Fakten
- Baujahr: 1896
- Neubau: 1924
- Stilllegung: 1969
- Umbau: 2001/02
- Architekt: W. Felder
Adresse
Werhahn-Mühle
Philosophenweg 23 - 25
 47051 Duisburg (Innenhafen)
Innenhafen-Portal

Alle Infos rund um den innenhafen gibt es auf dem