History


Tourismus, Freizeit, Kultur, Sport

Duisburgs kulturelle Highlights reichen vom Top-Angebot der Deutschen Oper am Rhein, von den Duisburger Philharmonikern, den Festivals und Museen bis zu Angeboten der freien Szene und Veranstaltungen in den sieben Stadtbezirken.

News

Verdi lenkt im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Duisburg am 7. Mai ein

In einer Erklärung gegenüber dem Verwaltungsgericht Düsseldorf hat Verdi den Antrag auf Untersagung der sonntäglichen Ladenöffnung am 7. Mai in gleich drei Duisburger Stadtteilen zurückgenommen. Die verkaufsoffenen Sonntage anlässlich des 4. Hollandmarktes in Duisburg-Homberg, des Mai-Käfer-Festes in Duisburg-Hamborn und des Sommerfestes in Duisburg-Meidereich können daher wie geplant stattfinden.

Rhein-Ruhr-Bad öffnet am 1. Mai

Das Rhein-Ruhr-Bad ist am Tag der Arbeit (1. Mai) von 8 bis 22 Uhr an der Kampstraße 2 in Hamborn geöffnet und steht mit seinem vielfältigen Angebot für alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Die Hallenbäder in Neudorf und am Toeppersee Rheinhausen sowie das Allwetterbad Walsum von DuisburgSport bleiben an diesem Tag geschlossen.\r\n\r\nWeitere Informationen gibt es unter der Bäder-Hotline (0203) 283-4444 und im Internet unter www.duisburgsport.de.\r\n

Jubiläum: 30. Pflanzentauschmarkt der Volkshochschule

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Der beliebte Pflanzentauschmarkt des Arbeitskreises Stadtgrün der Volkshochschule findet am Freitag, 12. Mai, von 16 bis 18 Uhr im Internationalen Zentrum am Flachsmarkt 15, zwischen Rathaus und Innenhafen, bereits zum 30. Mal statt.

VHS: Offene Sprechstunde rund um die digitale Welt

In einer offenen Sprechstunde rund um Computer, mobile Geräte und Internet möchte die Volkshochschule am Donnerstag, 11. Mai, von 10 bis 12.30 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte insbesondere digitalen Neulingen den Zugang zur digitalen Welt erleichtern.

Trödelmarkt „Rund ums Kind“

Die städtische Kindertageseinrichtung Arlbergerstraße lädt am Freitag, 5. Mai, von 14 bis 17 Uhr auf dem Außengelände des Kindergartens an der Arlberger Straße 8a in Duisburg-Buchholz zu einem Trödelmarkt „Rund um´s Kind“ ein. Verkauft werden Kinderkleidung und Spielzeug.\r\n\r\nDer Trödelmarkt findet nur bei trockenem Wetter statt. Ein Standtisch muss mitgebracht werden. Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr.\r\n\r\nWeitere Informationen und Anmeldungen (bis Dienstag, 2. Mai), bei Michaela Ringel, 0203/704318. \r\n

Bezirksbibliothek Meiderich: Ausstellung „Wasser in Sicht“ von Dietmar Janßen

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Fotoausstellung mit dem Titel „Wasser in Sicht“ von Dietmar Janßen, wird am \r\nSamstag, 29. April, um 11 Uhr in der Bezirksbibliothek Meiderich an der Von-der-Mark-Straße 71 eröffnet.

Vortrag von Prof. Yavuz Koese – „Prächtige Zeiten: Süleyman und die modernen Osmanenträume“

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Durch die aktuellen Ereignisse und das Referendum in der Türkei hat das Thema der Mercator Matinée am 7. Mai, 11.15 Uhr, besondere Aktualität erhalten. Professor Yavuz Koese von der Universität Hamburg geht in seinem Vortrag einerseits auf die historische Figur Süleymans sowie seine Zeit ein, andererseits sollen die besonderen Formen der gegenwärtigen Vereinnahmung osmanischer Geschichte diskutiert werden.

Lehmbruck Museum: Vortrag „Kunst in einer erschütterten Welt. Zum Werk von Jana Sterbak“ (30. April 2017, 15 Uhr)

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Marietta Frankes Vortrag „Kunst in einer erschütterten Welt“ am Sonntag, 30. April, um 15 Uhr nimmt das Werk der Künstlerin Jana Sterbak in den Blick, deren große Ausstellung „Life-Size. Lebensgröße“ aktuell im Lehmbruck Museum gezeigt wird.

Duisburger JeKits-Schüler tanzen die „Nelken-Line“

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Fünf Duisburger JeKits-Grundschulen tanzten zwischen dem 23. März und dem 5. April Pina Bauschs berühmte Reihenchoreographie „Nelken-Line“. Das Tanzprojekt der Musik- und Kunstschule in Kooperation mit der JeKits-Stiftung wurde an allen teilnehmenden Schulen filmisch dokumentiert. Die fünf Musikvideos werden am Montag, 8. Mai, bei Youtube sowie anschließend auf der Website arte.tv veröffentlicht.

Ehrung der Seniorensportler

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Die Stadt Duisburg ehrte am Dienstag, 25. April, um 18 Uhr die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der Seniorenklassen für ihre herausragenden Leistungen im Jahre 2016. Oberbürgermeister Sören Link und Stadtdirektor Reinhold Spaniel überreichten die Auszeichnungen im Mercatorzimmer des Rathauses.

Französische Vorlesestunde für Kinder in der Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek lädt Kinder ab vier Jahre am Mittwoch, 3. Mai, um 16 Uhr zum deutsch-französischen Vorlesespaß ein. Die Geschichte wird in französischer und deutscher Sprache vorgelesen und anhand eines Bilderbuches erklärt, sodass die Kinder alles gut verstehen können. Anschließend wird gebastelt und gemalt.

VHS: Historisches Erbe sichtbar machen

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Einen Vortrag zum Thema „Die Geschichte der Alten Universität als Ansatzpunkt zur Stärkung der städtischen Identität“ bietet die VHS am Dienstag, 2. Mai, um 18 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte an.

Mangas zeichnen in der Zentralbibliothek

Jen Satora von der Comiczeichenschule Moers zeigt in einem Mangazeichen-Workshop am Mittwoch, 3. Mai, von 16 bis 18.30 Uhr in der Zentralbibliothek im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte, wie man eigene Figuren und Charaktere gestalten kann.

Lehmbruck Museum: Öffentliche Sonntagsführung (30. April 2017, 11.30 Uhr)

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Bei einer „Magischen Führung“ können Besucher des Lehmbruck Museums sich am Sonntag, 30. April, um 11.30 Uhr verzaubern lassen.

Öffentliche Führung für Menschen mit Demenz Ihre Angehörigen und Betreuer - Anmeldung ab sofort! (29. April 2017, 15 Uhr)

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Betreuer können am Samstag, 29. April 2017, um 15 Uhr gemeinsam mit der Kunstvermittlerin Sybille Kastner die Ausstellung „Jana Sterbak. Life-Size/ Lebensgröße“ entdecken.
Das Shopping Erlebnis in Duisburg
Eins der größten inner-städtischen Einkaufszentren, das "Forum Duisburg", lädt mit ca. 60.000 m² Einzelhandels-, Gastronomie- und Freizeitflächen zu einem Einkaufserlebnis der besonderen Art ein.
CityPalais im Herzen von Duisburg
Ebenfalls ein echtes Highlight in der Duisburger Innenstadt: Das CityPalais mit seinem Casino und der neuen Mercatorhalle.
Der Innenhafen
Beliebtes Gastronomie- und Ausflugsziel in Duisburg ist der Innenhafen. Hier pulsiert das Leben, sowohl zu Wasser als auch zu Land.
Sport in Duisburg